Kohlrabi-Lauch-Gemüse
nach Wunsch auch mit Mango

Zutaten für 4 Personen:

500 g       Lauch (ca. 2 Stangen)
1             Kohlrabi
1             Ingwer (2 cm)
350 ml     Gemüsebrühe
1 EL         Zucker
1 EL         Apfelessig
1 EL         Butter
2 EL         Mehl
               Salz und Pfeffer, Muskat
1 halbe    Mango, optional
 etwas     Sahne, optional

Zubereitung

 Arbeitszeit: ca. 15 min   Kochzeit: ca. 15 Minuten                    

Den Lauch in Streifen schneiden und waschen. Den Kohlrabi schälen, halbieren, vierteln, evtl. achteln und in feine Stücke schneiden. Etwas Kohlrabigrün in Streifen schneiden und beiseite legen.
Gemüsebrühe aufkochen lassen, Zucker und Essig dazu geben und die Gemüsestücke darin in ca. 4 - 5 Minuten bissfest kochen. Das Gemüse über einem Sieb abgießen und die Brühe auffangen.
Butter in einem Topf erhitzen, Mehl dazugeben, gut verrühren, dass nichts klumpt, und nach und nach mit der Gemüsebrühe ablöschen und weiterrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Soße mit etwas Salz, weißem Pfeffer, Muskat und gepresstem Ingwer abschmecken. Das Gemüse dazu geben und noch 2 -3 Minuten darin ziehen lassen.
Jetzt ist auch der Zeitpunkt, an dem man die halbe Mango in kleinen Würfeln dazu geben kann, wenn man das möchte. Die Mangowürfel sollen nur noch kurz im Gemüse mitziehen, nicht kochen. Als weitere Möglichkeit kann man das Gemüse zum Schluss auch gerne mit etwas Sahne abrunden.
Vor dem Anrichten und Servieren noch die Kohlrabigrün-Streifen über das Gemüse streuen.
Das Gemüse ist eine sehr feine Beilage zu vielen Gerichten.


Guten Appetit!