0345 naturgarten schoenegge 20191493 naturgarten schoenegge 20190613v1 naturgarten schoenegge 20190963 naturgarten schoenegge 20190869 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

Erlebnis Pferd - "Mit dem Pferd die Welt entdecken!"

Pädagogische Angebote rund ums Pferd im Naturgarten Schönegge

 oranger Strich transparent

Gruppenangebote für Kinder

oranger Strich transparent

Die Pferde-Wichtl 3-5 Jahre

1306 naturgarten schoenegge 2019   oranger Strich transparent

  
   

Beschreibung: Bei unseren Pferde-Wichteln liegt der Schwerpunkt auf der ersten, zwanglosen Kontaktaufnahme zwischen Kind und Pony. Dabei können die Kinder lernen, welches Verhalten der Umgang mit dem Pferd erfordert. Gemeinsam Halftern, Führen und Putzen wir unsere Ponys, bevor die Kinder bei Ausritten auf dem Pferd und in der Kutsche erste Bewegungserfahrungen sammeln können.

Gruppe: max. 8 Kinder, max. 3 Ponys, mind. 1 Kutsche, Team: 1 Leitung + 2 Helfer

Ablauf: gemeinsames Putzen und ausrüsten der Pferde, Ausritte mit dem Pferd u. auf der Kutsche, Kinder wechseln zwischen führen, reiten u. Kutsche fahren

Die Pferde-Schlümpfe 5-7 Jahre

 1414 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

 

Beschreibung: Die Pferde-Schlümpfe wechseln zwischen Ausritten, Spielen auf dem Reitplatz und turnerischen Übungen auf dem Pferderücken. Vorab werden die Ponys gemeinsam aus dem Stall geholt, geputzt und ausgerüstet. Soziale, motorische, emotionale und kognitive Fähigkeiten der Kinder können bei der Interaktion mit dem Pferd individuell und spielerisch gefördert werden. Die Kinder lernen zudem das Lebewesen Pferd kennenund erfahren, welches Verhalten der Umgang mit dem Pferd erfordert.

Gruppe: max. 6 Kinder, max. 3 Pferde, Team: 1 Leitung + 2 Helfer

Ablauf: gemeinsames Putzen und ausrüsten der Pferde, Ausritte mit dem Pferd u. auf der Kutsche, Spiele und Übungen auf dem Reitplatz (auf dem Pferderücken u. am Boden), Kinder wechseln zwischen führen, reiten, Kutsche fahren

Voltispielgruppe 5-9 Jahre

 1510 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent                      

 

Beschreibung: Spiel, Spaß und Bewegung mit dem Pferd und in der Gruppe stehen bei der Voltigierspielgruppe im Mittelpunkt. Die Kinder dürfen schon bei der Vorbereitung der Pferde (Halftern, Putzen, Ausrüstung anlegen, Führen) mithelfen und werden dabei von uns unterstützt. Bei vielen Spielen und Turnübungen auf dem Pferderücken können erste Bewegungserfahrungen gesammelt werden. Dabei können individuell motorische Fähigkeiten, Konzentration, Balance, Geschicklichkeit und Teamwork gefördert werden.

Gruppe: max. 12 Kinder, max. 2 Pferde, Team: 1 Leitung + 2 Helfer

Ablauf: gemeinsames Putzen und ausrüsten der Pferde, Spiele in der Gruppe, (Voltigier-)Übungen auf dem Reitplatz (auf dem Pferderücken, dem Holzpferd u. am Boden) alleine u. zu zweit

Die Pferde-Grünlinge ab 7 Jahre

1339 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

 

Beschreibung: Beim unseren Pferde-Grünlingen liegt der Fokus auf dem Aufbau einer partnerschaftliche Beziehung zwischen Kind und Pferd, die auf Vertrauen und Respekt beruht. Dazu lernen die Kinder nicht nur die Grundbedürfnisse der Pferde und das ABC der Pferdesprache kennen, bei vielen Übungen, Spielen und Ausritten können die Kinder auch das Führen und Reiten (im Gelände und auf dem Reitplatz) im Einklang mit ihrem Pferdepartner üben.

Gruppe: max. 6 Kinder, max. 3 Pferde (2 Kinder pro Pferd), Team: 1 Leitung + 2 Helfer

Ablauf: gemeinsames Putzen und ausrüsten der Pferde, Ausritte mit dem Pferd u. evtl. auf der Kutsche, Spiele und Übungen auf dem Reitplatz (auf dem Pferderücken u. am Boden), Kinder wechseln zwischen führen u. reiten

Die Pferde-Könner ab 9 Jahre

 1493 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

 

Beschreibung: Die Pferde-Könner sind schon sicher im Umgang mit dem Pferd und beherrschen die Grundlagen des Pferde-ABC'S und der Pferdekörpersprache. Die partnerschaftliche Beziehung zum Pferd soll nun gefestigt und das reiterliche Können (im Gelände und auf dem Reitplatz) weiter ausgebaut werden. Dabei arbeiten wir kind- und pferdegerecht nach den Grundsätzen der Reitpädagogik.

Gruppe: max. 4 Kinder, max. 4 Pferde (ein Kind pro Pferd), Team: 1 Leitung + 1 Helfer

Ablauf: gemeinsames Putzen und ausrüsten der Pferde, Ausritte mit dem Pferd u. evtl. auf der Kutsche, Spiele und Übungen auf dem Reitplatz (auf dem Pferderücken u. am Boden)

Die Pferde-Asse ab 12 Jahre

 DSC 0341 001

oranger Strich transparent

 

Beschreibung: Zu den Pferde-Assen zählen die Kinder/Jugendliche, die sicher alleine im Umgang mit dem Pferd sind und die Grundgangarten Schritt und Trab im Gelände und auf dem Reitplatz beherrschen. Durch die kleinen Gruppe mit nur 2 Reitern können die individuellen (reiterlichen) Fähigkeiten noch intensiver geschult werden, sodass die Kinder/Jugendlichen mit ihren Pferden am Boden und auf dem Pferderücken zu einem harmonischen Team zusammenwachsen.

Gruppe: max. 2 Kinder, max. 2 Pferde (ein Kind pro Pferd), Team: 1 Leitung

Ablauf: Pferde werden alleine geputzt und ausgerüstet, Angeleitete Ausritte mit dem Pferd u. Übungen auf dem Reitplatz (auf dem Pferderücken u. am Boden)

Gruppenangebote für Jugendliche/ Erwachsene

oranger Strich transparent

 

Naturreiter für geübte Reiter (ab 14 Jahre)

DSC 0336

oranger Strich transparent

 

Beschreibung:Einfach mal die Seele baumeln lassen. Wo geht das besser als bei einem gemütliche Ausritt in der schönen Holledau. Wir möchten gemeinsam mit euch einfach mal den Alltag einfach mal hinter sich lassen und eine schöne Zeit mit dem Pferd in der Natur verbringen. Grundsätzlich kann in allen drei Gangarten geritten werden, hier richten wir uns nach dem Können der Teilnehmer und natürlich nach den Witterungs-/ Bodenbedingungen.

Gruppe: max. 3 Reiter, max. 3 Pferde (je Reiter ein Pferd), 1 Reitführer

Ablauf: gemeinsames Putzen und ausrüsten der Pferde, Ausritte mit dem Pferd in allen drei Gangarten (je nach Sicherheit der Reiter u. Beschaffenheit des Bodens)

Horsemanship

 1423 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

   

Einzelangebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene

oranger Strich transparent

Reitpädagogische/ Reittherapeutische Einezelstunde

1423 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

   

 

 

 oranger Strich transparent

1069 naturgarten schoenegge 20190431 naturgarten schoenegge 20190524 naturgarten schoenegge 20190984A naturgarten schoenegge 20191180 naturgarten schoenegge 2019

Erlebnis Naturgarten - "Naturgarten querbeet“

 Pädagogische Angebote rund um den Naturgarten Schönegge

oranger Strich transparent

Erlebnisnachmittage für Kinder

 

1238 naturgarten schoenegge 2019

 oranger Strich transparent

   

Unsere Erlebnisnachmittage finden regelmäßig im Jahr statt und stehen immer unter einem anderen Motto. Sie sollen eine Möglichkeit bieten die große Vielfalt des Erlebnis Naturgarten e.V. kennenzulernen. Ausflüge mit unseren Ponies, Lagerfeuer, Stockbrot grillen, Selber Ernten, usw. Hier können Groß und Klein einiges Erleben.

Mehr Infos zu unseren Erlebnisnachmittagen findet ihr bei "Termine + Preise" oder in unserem Erna-Jahresprogramm. (noch nicht online)

Naturgarten-Spielgruppe (Eltern-Kind-Gruppe) 1,5-3 Jahre

1180 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

 

„Die ganz Kleinen wollen die Welt mit den Händen und Füßen entdecken. Wo kann man das besser als in der freien Natur."

Naturerfahrungen und -erlebnisse sind unabdingbar für die gesunde physische und psychische Entwicklung von Kindern. Mit unserer Naturgarten-Spielgruppe wollen wir schon den ganz Kleinen den Erlebnisraum Natur zugänlich machen. In einen geschützten Raum können die Kinder in Begleitung der Eltern die Natur bewusst erleben und mit allen Sinnen warhnehmen. Besonders wichtig ist uns dabei das Freie Spielen in und mit der Natur, da so Kreativität, Selbstständigkeit und Motorik der Kinder gefördert werden können.

Gruppe: max. 10 TN (Eltern + Kind), 1 Leitung

Ablauf: Begrüßungsritual, Besuch bei den Pferden, Gärtnerei u. unmittelbare Umgebung erkunden, selber Ernten, Kennenlernen der verschiedenen Pflanzen u. Tiere unseres Hofes (z.B. Schwerpunt Hühner (Kennenlernen, Füttern, Eier sammeln), Schwerpunkt Pferde (Kennenlernen, Streicheln, Putzen, Ausritt mit dem Pferd u. auf der Kutsche),...), Basteln/ Bauen mit Naturmaterialien, Freispiel, Abschluss mit Brotzeit

Kräuterführungen, Kochnachmittage und Workshops

0651 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

 

Mit unserem vielfältigen Bildungsangebot auf dem Gelände des Naturgarten Schönegge möchten wir unser Wissen und unsere Erfahrungen rund um die Themen Landwirtschaft und Enährung mit euch teilen.

Mehr Infos zu unseren Kräuterführunge, Kochnachmittagen und Workshops findet ihr bei "Termine + Preise" oder in unserem Erna-Jahresprogramm. (noch nicht online)

Kindergarten- und Schulklassenführungen

0202v1 naturgarten schoenegge 2019

0431 naturgarten schoenegge 2019

0197 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

„ Nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung... wissen wo's herkommt, sehen wie's wächst, probieren wie's schmeckt!“

Die beiden großen Themen Landwirtschaft und Ernährung sind nicht nur eng miteinander verknüpft, sie tangieren auch wesentliche Handlungsfelder, die für unsere Zukunft von großer Bedeutung sind. Dazu zählen unter anderem Konsum und Lebensstile, Klimawandel, Welternährung oder auch der Verbrauch von Energie. Beide Themen, Landwirtschaft und Ernährung bieten die Möglichkeit soziale, ökologische, ökonomische und kulturelle Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung sowohl im eigenen Alltag also auch im globalen Kontext miteinander in Verbindung zu bringen.

Unser Ziel ist es den Kindern und Jugendlichen die Grundlagen der ökologischen Lebensmittelproduktion theoretisch und praktisch näher zu bringen. Sie sollen dazu befähigt werden die Zusammenhänge zwischen Landbewirtschaftung, Lebensmittelkonsum und deren Auswirkungen auf unsere mittelbare und unmittelbare Umwelt zu erkennen und kritisch zu hinterfragen. Wir möchten die Wertschätzung von Lebenmitteln und einer naturverträglichen Lebensmittelproduktion stärken und ein kritisches Konsumverhalten fördern.

Dazu öffnen wir unsere Bio-Gärtnerei mit all ihren natürlichen und naturnahen Räumen als Lern-, Erlebnis- und Erfahrungsraum für Kindergartengruppen und Schulklassen. Denn das "draußen sein" und der unmittelbare Kontakt zur Natur fördern nicht nur eine gesunde physische und psychische Entwicklung der Kinder, die Begegnung mit den am Hof lebenden Pflanzen und Tieren sowie der Einblick in die landwirtschaftliche Urproduktion können auch zur Wertebildung und einem besseren Verständnis für ökologische Zusammenhänge beitragen.

Wir konzipieren die Inhalte der Führungen nach Alter und Kenntnisstand der Kinder/ Jugendlichen und orientieren uns dabei am Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung. Durch den unterschiedlichen Einsatz von Methoden, Materialien und Spielen können gezielt Sach- und Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und Selbstkompetenz als Teilbereiche der Gestaltungskompetenz geschult und gefördert werden.

Ferienlager für Kinder (7-14 Jahre)

Zelte

0345 naturgarten schoenegge 2019

0984A naturgarten schoenegge 2019

0694 naturgarten schoenegge 2019

1539 naturgarten schoenegge 2019

P1130597

0843 naturgarten schoenegge 2019

oranger Strich transparent

 

"Naturgarten querbeet" - Dies ist das Motto unserer Ferienlager, die in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien stattfinden. Eine Woche lang können die Kinder den Naturgarten Schönegge mit seinen darin lebenden Pflanzen und Tieren entdecken und erleben.

Programm:

Spaß, Freude, eine gute Gemeinschaft, Erlebnisse, Abenteuer, Geheimnisvolles, Draußen sein, in der Natur sein, mit der Natur leben, Freiheit, tun wozu ich Lust habe und wann ich dazu Lust habe, unterwegs sein, Neues entdecken und kennenlernen, einen schönen Ort finden an dem es sich gut leben lässt - so stellen wir uns ein gelungenes Ferienlager vor. Bei allen Aktivitäten, Spielen, Methoden und Aktionen sind uns dabei folgende Ziele besonders wichtig:

  • Begegnung Mensch-Tier-Natur
  • Schulung eines nachhaltigen Umgangs mit der Natur
  • Vermittlung artgerechter Tierhaltung und Kennenlernen verschiedener Tierarten
  • Aktivierung und Initiierung von Lern- und Entwicklungsprozessen
  • BNE mit Schwerpunkt Landwirtschaft (Ökolandbau) und Ernährung
  • Förderung persönlicher, sozialer und motorischer Fähigkeiten

Grundsätzlich werden in unseren Ferienlagern die Kinder bei allen anfallenden Tätigkeiten und Aktionen miteinbezogen. Aufgeteilt in Kleingruppen dürfen sie beim Einkaufen und der Zubereitung des Essens, der Versorgung der Tiere, den Vorbereitungen für das abedliche Lagerfeuer und auch dem Abspülen/ Aufräumen mithelfen.

Ansonsten sind viele Spiele, Aktionen und Workshops geplant, die sich rund um die Themen Landwirtschaft, Ernährung und Tiere drehen. Wenn es das Wetter zulässt stehen auf jeden Fall ein Ausritt mit unseren Pferden, Spiele im Wald und ein Besuch im nahegelgenem Waldbad (naturnahes Freibad) auf dem Programm. Insgesamt ist uns bei der Gestaltung des Ablaufs und der Progammplanung wichtig die Kinder/ Jugenlichen miteinzubeziehen und Ihnen Freiraum für eigene Wünschen und Ideen zu lassen.

Team und Gruppe:

Unser Team besteht aus mind. einer Fachkraft/LeiterIn und mehreren BetreuerInnen (je nach Gruppenstärke). Sie kümmern sich um Planung, Vorbereitung, Durchführung und  Nachbereitung des Ferienprogramms, dienen als Vorbild und Ansprechpartner für die Kinder/ Jugendlichen und unterstützen die Gruppe bei allen auftretenden Problemen, Fragen, Aufgaben, etc.

Die Gruppe besteht aus max. 30 Kindern (je nach Ferienlager) unterschiedlichen Alters (7-14 Jahre je nach Ferienlager). Die Wertschätzung jedes Einzelnen ist uns besonders wichitg.

Unterkunft:

in unserer Schule (Frühling)

Unser schöner großer Seminarraum dient uns in der kalten Jahreszeit zum Übernachten. Mit selbst mitgebrachten Isomatten und Schlafsäcken bauen wir ein großes Matratzenlager.

Tagsüber sind wir, wenn möglich draußen unterwegs oder können das geräumige Klassenzimmer des Schulgebäudes nutzen. Zudem bietet uns das Schulgebäude eine große Küche mit Sitzplätzen und sanitäre Anlagen.

auf unserem Zeltplatz (Sommer)

Hier können wir auf den drei Wiesen-Terrassen unter den Obstbäumen die selbst mitgebrachten Zelte aufschlagen. Eine große rustikale Küche, und ein Unterstand bieten uns Platz zum Kochen und Essen. Ebenso vorhanden sind jeweils zwei Toiletten für Jungen und Mädchen sowie zwei Duschen. Natürlich gibt es auch eine gemütliche Lagerfeuerstelle. Das Highlight des Platzes ist unser Pizzaofen, der uns immer wieder mit leckerer Holzofenpizza verwöhnt.

Verpflegung:

biologisch, vegetarisch, selbst geerntet und gekocht

Natürlich verpflegen wir uns rein biologisch von den Produkten unseres Hofladens und dem Gemüse unserer Felder. Brot bekommen wir immer frisch vom Bio-Bäcker. Nach Möglichkeit der Saison, werden die Kinder das Obst und Gemüse gemeinsam mit uns selber ernten und dann frisch zubereiten. So schmeckt´s am besten.

Unsere Partner:

Tagwerk Förderverein

2002 fand das erste Zeltlager im Naturgarten statt, gezeltet wurde mit fünf Kindern und einem Betreuer auf einem Stückchen Wiese. Initiiert wurde es damals vom Tagwerk Förderverein, der sich im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit für die Sensibilisierung zu ökologischen Themen einsetzt (vgl. http://www.tagwerk.net/ueber-uns_verein.html). Noch heute arbeiten wir gerne mit dem Verein zusammen, und richten jedes Jahr zwei - drei Lager gemeinsam aus.

Stadtjugendpflege Freising

Seit 2010 werden wir auch von einem weiteren Träger, der Stadtjugendpflege Freising, unterstützt, und bieten für die Freisinger Kinder und Umgebung zwei weitere Ferienlager an. (vgl. http://www.juz-spielbus.de/juz-spielbus-dateien/diestadtjupflverwaltg/verwaltungsseiten/homekonzeption/verwaltg.html).


Termine 2020:

Osterferien: 6. - 10. April 2020 (Anmeldung Stadtjugendpflege Freising)

Pfingstferien: 31. Mai - 6. Juni 2020 (Anmeldung Tagwerk Förderverein)

Sommerferien: 25. - 31. Juli 2020 (Anmeldung Stadtjugendpflege FS)

                          2. - 8. August 2020  (Anmeldung Tagwerk Förderverein)



Sonstige Angebote

P1080934

oranger Strich transparent

  Gerne richten wir auch für Sie einen individuellen Erlebnistag/ -nachmittag aus. Bitte kontaktieren Sie uns und wir erstellen gemeinsam ein Programm für Sie.

(Gemüse selber Ernten, Lagerfeuer, Ponyreiten, Kutschfahrten, Kochkurse, Lehmofenpizza backen, Tiere füttern und streicheln, erlebnispädagogische Spiele, Nutzung unseres schönen Zeltplatzes und Spielplatzes, und vieles mehr...