Brokkoli-Hirse mit Mandeln und Datteln

Zutaten für 4 Personen:

1 kg            Brokkoli

400 g          Hirse

                  Gemüsebrühe

12 El          Mandeln, gehobelt

300gr         Datteln

                  Butter

                  Olivenöl

                  Meersalz

                  Pfeffer

                  Chiliflocken

Zubereitung:

Zubereitung Arbeitszeit: ca.30 Minuten

Die Hirse in Gemüsebrühe nach Die Hirse in Gemüsebrühe nach Packungsanweisung  garen.
Die Mandeln in einer Pfanne anrösten bis sie eine hellbraune Farbe bekommen. Auf einem Teller auskühlen lassen. Die Datteln längs in Stücke schneiden und den Kern heraustrennen.
Kleingeschnittenen Brokkoli (das geht übrigens am besten, wenn man ihn vom Kopfende Richtung Stiel quer in Scheiben schneidet) in etwas Butter kurz in der Pfanne anschwitzen, so dass er gar ist, aber noch Biss hat. Mit Salz und Pfeffer würzen.Hirse, Brokkoli, Mandeln und Datteln in einer Schüssel vermischen, mit Olivenöl beträufeln und mit Chiliflocken  bestreuen. Nochmal abschmecken.

Wer Zeit hat, lässt die Mischung ohne die gerösteten Mandeln erstmal etwas ziehen, das ist gut für´s Aroma. Man hebt die Nüsse erst kurz bevor man isst unter. So bleiben sie schön knusprig.

Guten Appetit!