Steckrüben-Rösti

Zutaten für 4 Personen:


1 kg          Steckrüben
2               rote Zwiebel
2               Eier (Größe L)
4 EL          Mehl
1 TL          getrockneten Thymian
1 TL          Salz
                 Pfeffer
                 Einige Esslöffel Öl oder
                    Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

Schäle die Steckrüben und raspele sie mit einer Küchenmaschine oder einer Reibe fein. Gib die Raspeln in ein sauberes Küchentuch
und drücke das Wasser heraus.
Schäle die Zwiebeln, hacke sie fein und vermenge sie mit den Steckrüben-Raspeln.
Mische die Eier und das Mehl unter das Gemüse und würze die Mischung mit Thymian, Salz und Pfeffer.
Erhitze Öl oder Butterschmalz in einer Pfanne und gib pro Rösti zwei bis drei Esslöffel der Gemüsemischung in die Pfanne.
Drücke die Rösti etwas flach und brate sie nacheinander von beiden Seiten goldbraun.
Die Steckrüben-Rösti sind schnell gemacht und schmecken besonders lecker mit einem Kräuterquark.

Guten Appetit!