Karotten Nuss Aufstrich

Zutaten für 4 Portionen:

4                         Karotten 

50 ml                  Gemüsebrühe 

1 Zehe                Knoblauch 

1 EL                    Olivenöl 

Etwas                 Pfeffer oder Chili Sauce 

Etwas                 Salz

                           Saft einer halben Zitrone 

1 Handvoll          Walnüsse

                           Kräuter nach Belieben

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca.15 Minuten

Kochzeit: ca. 5 Minuten

Ggfs. Ruhezeit: 1 Tag

 

Die Karotten in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl für 5 min. anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 min. auf niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Karotten leicht weich werden. Danach etwas abkühlen lassen.Die Karotten in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl für 5 min. anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 min. auf niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Karotten leicht weich werden. Danach etwas abkühlen lassen.


Den Knoblauch klein hacken oder pressen und mit dem Saft der Zitrone und den Gewürzen zusammen in einer Schale verrühren. Alternativ kann man auch eine Zwiebel nehmen, das schmeckt ebenfalls hervorragend.


Die Walnüsse kleinhacken und alles zusammen in einen Mixer geben und pürieren. 


Nach belieben kleingehackte Kräuter unterrühren und die Paste in ein Glas abfüllen. Es können natürlich auch andere Nüsse untergemischt werden. Erfahrungsgemäß schmeckt der Aufstrich noch besser, wenn er 1-2 Tage durchgezogen ist.

Guten Appetit!