Strudelteig, Grundrezept


Zutaten für einen Strudel:
250 g            Mehl
1 gestr.TL     Salz
125 ml          lauwarmes Wasser
1 TL              Essig
1                   Eier
2 EL             Öl
Zum Bestreichen:
                    Butter
                    Öl

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten, Ruhezeit: ca. 1 Stunde

Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Eine Mulde hineindrücken. Wasser, Essig, Ei und das Öl verquirlen und in die Mulde gießen. Alle Zutaten vermischen. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Backunterlage 10 Minuten kneten. Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Öl bepinseln und zugedeckt 30 - 60 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Auf der mit Mehl bestäubten Backunterlage ausrollen und dann über den Handrücken ziehen und dehnen, bis der Teig dünn genug ist. Am Besten auf ein großes Tuch (Tischdecke) geben und mit flüssiger Butter bestreichen. Dann nach Belieben süß oder herzhaft nach Rezept belegen und mit Hilfe des Tuchs einrollen.

Guten Appetit!