Rettich - Apfel - Salat

Zutaten für 4 Personen:

1 Bund    Rettich
2              Frühlingszwiebeln
1              Chilischote, getrocknet
2              große Äpfel, säuerlich
1              Zitrone
3 EL        Sojasauce
2 EL        Pflanzenöl, neutrales
2 TL        Sesamöl
4 EL        Sesam
4 TL        Apfelessig
2 TL        Zucker
2 TL        Salz
     
Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Den Rettich putzen und in Stifte schneiden. In eine Salatschüssel geben, mit Salz vermischen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen, anschließend das ausgeschwitzte Wasser abgießen.
Inzwischen den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Ölzugabe kurz rösten, bis er zu springen beginnt. Auf einem Teller etwas abkühlen lassen.
Die Chilischote entkernen und fein schneiden, ebenso die Frühlingszwieben.
Eine Schüssel mit etwas Wasser füllen und den Saft einer Zitrone zugeben. Die Äpfel schälen und in die Schüssel mit dem Zitronenwasser hobeln, damit sie nicht braun werden. Zitronenwasser danach gleich abgießen und die Äpfel unter den Rettich mischen.
Aus Sojasauce, Pflanzenöl, Sesamöl, Essig, Zucker und der Chilischote ein Dressing bereiten. Rettich, Äpfel und die Marinade gründlich vermischen. Mit dem gerösteten Sesam bestreuen und servieren.

Guten Appetit!