Spitzkohl-Risotto mit Pilzen

Zutaten für 4 Personen:

2           Zwiebeln
2           Knoblauchzehen
500 g    Spitzkohl
300 g    Risottoreis
200 ml  Weißwein
750 ml  Gemüsebrühe
250 g    Champignons
1           Bund frische Petersilie
100 g   geriebener, würziger Hartkäse
             Salz und Pfeffer
             Olivenöl

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 15 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 35 Minuten

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Spitzkohl säubern, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden.
In einem Topf etwas Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten und den Reis kurz mitbraten. Nun den Wein eingießen und offen verdampfen lassen. Die Kohlstreifen und 150 ml heiße Brühe hinzufügen, anschließend salzen und pfeffern. Unter Rühren 15-18 Minuten garen und nach und nach die übrige heiße Brühe hinzugießen.
Die Petersilie inzwischen zerhacken und die Pilze fein schneiden, in etwas heißem Öl 2-3 Min. braten. Mit dem Käse und der Petersilie unter das Risotto heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!