Auberginen-Bohnen-Päckchen


Zutaten für 4 Personen:

1 große            Aubergine(n)
etwas             Olivenöl
500 g               Bohnen, grüne
5 Scheibe/n     Käse, geräucherter
                       Salz und Pfeffer



Zubereitung

 Arbeitszeit: ca. 15 min

 ergibt etwa 10 Päckchen     

Die Aubergine waschen und längs in 10 dünne Scheiben schneiden. Im heißen Öl auf beiden Seiten goldbraun anbraten und anschließend mit Küchenpapier gut abtupfen. In der Zwischenzeit die Bohnen gar köcheln, den Käse längs halbieren, sodass längliche Scheiben entstehen. Die Auberginenscheiben gut salzen und pfeffern und jeweils mit einer Scheibe Käse belegen. Dann eine Portion Bohnen darauf legen und fest einrollen.

Die Auberginen-Bohnen-Päckchen in eine Auflaufform legen und im Ofen bei 160°C etwa 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Als Beilage zu Nudeln, Pilzen, Hackbraten und zu allem, wo auch Speck-Bohnen-Päckchen gut passen.




Guten Appetit!

probekiste 4

Zuckerhutsalat

zuckerhut-280x200

Zuckerhut frisch vom Feld
Unsere Partner

oekokiste   naturland

tagwerk   fs land