Möhren-Nuss-Aufstrich

Zutaten für 1 Portion:

1 EL Olivenöl
200 g Möhren
50 ml Gemüsebrühe
1 kleine Knoblauchzehe
etwas Salz
etwas Kreuzkümmel
1 Spritzer Zitronensaft
4 Walnüsse
etwas Harissa, alternativ Pfeffer oder Chili
1 TL Kräuter

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Möhren unter Wasser abbürsten bzw. schälen und klein würfeln.

In einer Pfanne das Olivenöl erwärmen, die Möhre kurz andünsten, die Brühe hinzugeben, Deckel drauflegen und auf niedrigster Hitze 5 Minuten dünsten.

Die Knoblauchzehe pressen und mit den Gewürzen und Zitronensaft vermischen.

Wenn die Möhrenwürfel weich sind, abgießen (Brühe kann eventuell noch für etwas anderes benutzt werden), in eine Schüssel geben und mit den Walnüssen und der Knoblauch-Gewürzpaste pürieren. Kräuter unterrühren und die Paste in ein Glas abfüllen.

Es können natürlich andere Nüsse unterpüriert werden.

Guten Appetit!