Tagliatelle mit Austernpilzen

Zutaten für 4 Personen:

2 Zucchini
200 g Austernpilze
4 Tomaten
1 Bund Schnittlauch
500 g Tagliatelle
2 EL Crème fraîche
2 EL Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten

Die Zucchini in Stifte, die Pilze in Streifen schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten und würfeln.
Die Butter erhitzen, Zucchini und Pilze darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Tomaten dazu geben und gemeinsam weiter schmoren. Crème fraîche und klein geschnittenen Schnittlauch beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weiter schmoren, bis die Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest gekocht sind.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und sofort mit dem Gemüse vermischt servieren.

Guten Appetit!