Radicchio-Rucola-Sauce mit Spaghetti

Zutaten für 4 Personen:

500 g        dünne Spaghetti
1 Bund      Frühlingszwiebeln
250 g        Radicchio
100 g        Rucola
3 EL         Olivenöl
1               Knoblauchzehe
250ml       frische Sahne
70 g          gerieben Parmesan
1 Bund      Basilikum
                 Salz und Pfeffer

Zubereitung
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten 

Frühlingszwiebeln, Radicchio und Rucola waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken und Basilikum in Streifen schneiden

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse kurz darin anbraten, den Knoblauch hinzufügen und mit der Sahne aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleinster Stufe köcheln lassen, zum Schluss die Hälfte der Basilikumstreifen untermischen.

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, abgießen und mit der Soße vermischen. Mit Parmesan und dem Rest der Basilikumstreifen bestreuen und servieren.

Guten Appetit!