Sellerie-Kartoffel-Karotten-Suppe

Zutaten für 4 Personen:

500 g         Kartoffeln
200 g         Karotten
130 g         Sellerie
1               Zwiebeln
2 Zehen     Knoblauch
1 Liter       Gemüsebrühe
4 EL          Olivenöl
1 EL          Balsamico
                 Salz und Pfeffer
2               (Vollkorn)Semmeln
125 ml       Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Minuten

Karotten und Sellerie schälen und klein würfeln. Kartoffeln ebenfalls schälen und grob würfelig schneiden. Ebenso die Semmeln würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und anschließend hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel anrösten, mit der Brühe aufgießen und das Gemüse hinein geben. Anschließend salzen und pfeffern, Balsamico dazu geben und weich köcheln. Dann die Suppe pürieren (nach Belieben ganz oder nur die halbe Menge), Sahne unterrühren und von der Platte nehmen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Semmelwürfel schön anrösten, die Suppe auf Teller geben und die gerösteten Würfel darüber streuen.

Guten Appetit!