Pastinaken-Spinat-Gratin

Zutaten für 4 Personen:

2 große     Pastinaken
500 g        Blattspinat
1                Zwiebel
1 Zehe      Knoblauch
1 EL          Olivenöl
                  Kräutersalz
120 ml      Sahne
1                Ei
100 g        geriebener Emmentaler
                  Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten      Backzeit: ca. 30 Minuten

Den Ofen auf 200°C vorheizen.
Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden. Im Siebeinsatz über Wasserdampf 3-4 min garen.
Spinat waschen und grob zerpflücken. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Im erhitzten Olivenöl kurz anbraten. Spinat hinzufügen und bei geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
Sahne mit Ei, geriebenem Käse und Salz verrühren.
Eine Auflaufform fetten und die Hälfte des Spinats hineingeben. Mit Pastinaken bedecken und den restlichen Spinat darüber verteilen. Die Sahne-Käse-Mischung darüber gießen. Anschließend 30 min backen.

Guten Appetit!