Quitten-Kürbis-Flammkuchen

Zutaten für 4 Personen:

250g       Dinkel-VollkornmehL
10g         Hefe
170ml     lauwarmes Wasser
1 TL        Salz
1 TL        Obstessig
1 EL        Olivenöl
200g       saure Sahne
1 TL        Senf, ungezuckert
                Salz, Pfeffer
1–2         Quitten
2 TL         Honig
400g       Kürbis
2              mittlere Zwiebeln

Zubereitung


Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Das Mehl in eine große Schüssel geben. In der Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die Hefe in ca. 50 ml lauwarmen Wasser auflösen und in die Mulde geben. Daraus mit einem Teil des Mehls einen Brei rühren. Diesen Brei mit etwas Mehl bestäuben und für ein paar Minuten bis zum Aufleben der Hefe ruhen lassen. Danach Öl, Salz und Wasser zugeben und gut kneten, bis der Teig sich schön elastisch anfühlt und nicht mehr reißt. Die Schüssel mit dem Teig in einen Plastikbeutel geben und diesen verschließen. Für mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit die Quitten gründlich waschen und in feine Spalten schneiden. Falls die Spalten zu groß sind, diese noch einmal halbieren. Etwas Butter in eine Pfanne geben und die Quitten darin bissfest dünsten. Anschließend mit Honig beträufeln und die Quitten abkühlen lassen. Außerdem den Kürbis in dünne Stücke und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Für die Creme saure Sahne in einer kleinen Schüssel geben und zusammen mit Senf, Salz und Pfeffer schön cremig rühren.
Den Backofen auf 220° C vorheizen.
Den Teig in vier Teile teilen und auf einer leicht bemehlten Oberfläche schön dünn ausrollen, ohne das der Teig reißt. Den ausgerollten Teig vorsichtig auf ein gefettetes Backblech geben. Die Creme gleichmäßig auf den Teigstücken verteilen und dann die Kürbisstücke, die Quittenspalten und die Zwiebelringe darauf geben. Optional noch mit Kürbiskernen bestreuen.
Bei 220° C ca. 15-20 Minuten knusprig backen bis der Kürbis weich ist. Am besten frisch aus dem Ofen servieren. Wer möchte, kann sich noch etwas Kürbiskernöl über den gebackenen Flammkuchen träufeln.

Guten Appetit!