Zuckermaissuppe

Zutaten für 4 Personen:

2                      Maiskolben
300 g              Möhren
1/2 Liter          Gemüsebrühe
150 g              Sahne
300 g              Frischkäse
3 Scheiben    Brot    
2 Zehen          Knoblauch
2 TL                Meerrettich
                        Salz und Pfeffer
                        Petersilie
etwas              Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit:ca. 35 Minuten  

Den Mais waschen und putzen. Die Körner mit dem Messer oder mit der Hand vom Kolben lösen und in leicht gezuckertem Wasser gut 20 Minuten garen.
Die Möhren schälen, waschen und längs in lange feine Streifen schneiden.
Die Gemüsebrühe aufkochen, die Möhrenstreifen 3 min mitköcheln lassen, die Sahne aufgießen und noch einmal zusammen aufkochen lassen.
Den Frischkäse und den Mais dazugeben.
Den Meerrettich reiben und die Suppe damit würzen. Anschließend mit Salz und Pfeffer verfeinern.
Das Brot würfeln, den Knoblauch klein hacken und zusammen anbraten. Die Petersilie ebenfalls hacken und mit den krossen Brotwürfeln in die Suppe geben.

Guten Appetit!