Kohlrabi-Petersilien-Suppe

Zutaten :für 4 Personen:

2                   Zwiebeln
2 TL              Pflanzenöl
2                   Kohlrabi
800g            Kartoffeln
1 Liter          Gemüsebrühe
150 g           Schmelzkäse
1 Bund         Petersilie
n. B.             Salz und Pfeffer
n. B.             Muskat
      
Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten
Die Zwiebeln fein hacken und in einem mittleren Topf im erhitzten Pflanzenöl glasig anbraten. Die Kohlrabi und die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Das Ganze mit der Brühe angießen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Die Hälfte der Suppe beiseite stellen und die andere Hälfte mit einem Mixstab pürieren. Auf der heißen Herdplatte den Schmelzkäse zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Nun mit der restlichen Suppe vermischen. Einige Petersilienblätter beiseite legen, die restliche Petersilie fein hacken, unterrühren und die Suppe mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der restlichen Petersilie garniert servieren.

Guten Appetit!