Gewürz-Pflaumen-Crumble    

Zutaten für 4 Personen:

1 kg                  Pflaumen
1                      Apfel
1                      Zimtstange
3 EL + 100 g     brauner Zucker
200 g                Brombeeren
100 g                kernige Haferflocken
100 g                Mehl
100 g                flüssige Butter

Zubereitung

Arbeitszeit: ca.1 Stunde

Als Erstes die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in grobe Stücke schneiden. Dann den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Den Apfel, die Pflaumen, die Zimtstange, 4 EL Wasser und 3 EL braunen Zucker mischen, in einem Topf aufkochen und circa 5 Minuten köcheln lassen.

Nun die Brombeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Haferflocken, das Mehl, 100 g brauner Zucker und Butter mit den Händen zu Streuseln verkneten. Die Zimtstange aus dem Kompott entfernen und Kompott in eine Auflaufform füllen. Die Brombeeren darauf verteilen und mit Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) circa 25 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.

Anstatt Brombeeren können auch Himbeeren, Erdbeeren oder Blaubeeren verwendet werden.

Guten Appetit!